Klein aber fein: Micro Homes

Montag, Januar 16, 2012

Intelligente Architekten und Designer zeigen: Es muss nicht immer das Einfamilienhaus im Grünen oder das 200qm-Industrieloft sein. Mit Kreativität und smarten Lösungen für den Alltag kann man auch aus sehr wenig Raum ein gemütliches oder stylisches Zuhause machen. Ein Beispiel für optimale Nutzung eines winzigen und noch dazu dreieckigen Grundstücks zeigt dieser Beitrag aus Tokyo (via Shoebox Dwelling):

Mein persönlicher Favorit ist aber diese Eigentumswohnung in Hongkong. Mit frei im Raum verschiebbaren und verschiedenen Funktionen ausgestatteten Wänden kann ein ca. 30qm großes Apartment wahlweise in eine Bibliothek, ein Heimkino, ein Büro, Schlafzimmer, Küche oder Bad umfunktioniert werden. Und das sieht auch noch todschick aus!

Hinterlasse eine Antwort




plugin by DynamicWP
#