Möge die Macht mit uns sein!

Dienstag, Januar 4, 2011

Wer heute Nachmittag SpON aufrief, stieß auf der Startseite auf einen groß aufgemachten Artikel, in dem spekuliert wurde, dass die steigenden Lebenshaltungskosten und Sozialabgaben Angela Merkel in diesem Jahr der Landtagswahlen gefährlich werden könnten. Angesichts des Wahlversprechens “Mehr Netto vom Brutto” keine Prognose, für die man sich weit aus dem Fenster lehnen müsste.

Interessant fand ich auch weniger den Inhalt als folgende Bebilderung:

Grün-weissliche Hautfarbe, hängende Augenlider, das Gesicht halb im Schatten verdeckt und die bekannten hängenden Mundwinkel fast zur Maske erstarrt… so hat man die Kanzlerin noch nicht allzu oft gesehen! Wollte der Bildredakteur damit zum Ausdruck bringen, dass der Kanzlerin schwere Zeiten bevorstehen, dass sie vielleicht auf eine Niederlage zusteuert? Von wegen! Hier waren endlich mal wieder die investigativen Kräfte des Spiegel am Werk, wenn nicht noch höhere Mächte! Denn das Foto schickt eine klare Botschaft, die Ähnlichkeit ist unübersehbar:

Das Schicksal nimmt seinen Lauf, die Kanzlerin wird zur Imperatorin!!

Hinterlasse eine Antwort




plugin by DynamicWP
#