Meine Top10 Werbespots

Mittwoch, Februar 9, 2011

Da ich keinen Fernseher habe, kann ich TV-Spots tatsächlich genießen…

Nummer 1: Apple Mac
Man kann von Apple halten was man will, aber sie machen einfach coole Werbung :-) Highlight hier natürlich der weinerliche HAL: “You like your Mac better than me, don’t you, Dave?” lol

Nummer 2: Nike Realcity
Realisiert von Koji Morimoto und dem Studio4° in unverkennbarer Dynamik, Bildsprache und Farbgewalt. Einfach der Hammer.

Nummer 3: Sony Bravia
Wo wir grade bei Farben sind… explosiver hat wohl noch nie jemand Farbenspiele für einen Werbespot eingesetzt. Sehr geil gemacht, besonders wie der Clown den Höhepunkt einleitet.

Nummer 4: Parkinson Society Canada
Schluck. Das geht unter die Haut.

Nummer 5: Carlton Draught
Der definitive und absolut endgültige Kommentar zu Gigantomanie und Special-Effects-Schlachten in Werbespots (und Filmen und Serien…)

Nummer 6: Mercedes Benz
Ich liebe diesen Spot! Um den Gag zu verstehen, muss man sich in den letzten 10-12 Jahren allerdings ein bisschen mit Formel1 beschäftigt haben…

Nummer 7: Entwurf für einen Lego Werbespot
So einfach, sympathisch, freundlich – genau wie Lego eben ist. Besser kann man die Message kaum rüberbringen. Der beste Werbespot, der nie umgesetzt wurde…

Nummer 8: Nissin Cup Noodles
Sind sie nicht süß, die kleinen hungrigen Menschlein?

Nummer 9: Vodafone
Mein Lieblings-Spot aus der Zoozoo-Reihe, die Vodafone in Indien nutzte. Sehr süß gemacht, und in Kombination mit Star Wars unschlagbar :-)

Nummer 10: Nokia N900
Irgendwie hat der Spot was unfreiwillig ironisches. Beim Ansehen drängt sich mir unweigerlich die Frage auf, ob die Produkt-Meetings bei Nokia in den letzten Jahren nicht tatsächlich so aussehen :-)

Hinterlasse eine Antwort




plugin by DynamicWP
#